Curriculum Vitae von Dr. Ulrich Leuthäusser

Dr. Ulrich Leuthäusser hat 1978 an der Technischen Universität München das Diplom für Physik erhalten und anschließend dort 1981 zum Dr. rer. nat. promoviert.

Nach einem 2-jährigen Forschungsaufenthalt in Seattle, USA, verbrachte er mehrere Jahre in Forschung und Lehre an der Universität Göttingen.

Von 1988 bis 1998 arbeitete er in der ESG Elektronik- und Logistik-GmbH in München, wo er ab 1989 die Abteilung „Prozesse und Simulation“ geleitet hat. Seine Arbeitsschwerpunkte waren die mathematische Modellierung und Analyse von so unterschiedlichen Gebieten wie Robotik, Wegeplanung, Aktienmärkten, und Zuverlässigkeit von Systemen. Er gewann mehrere Preise und besitzt einige Patente.

1999 machte er sich selbstständig und arbeitet seitdem an Projekten des Systems Engineering und Operations Research.

 

 

Liste der Veröffentlichungen